Suche

1061 Rohrgehänge

Die verwindungssteife, leichte Stahlholbauweise der Klaue sowie die Sicherheitsarretierung ermöglichen einen einfachen, sicheren Transport und ein Versetzen von senkrecht stehenden Rohren.

Durch eine Feder an jedem Spannbügel wird ein unbeabsichtigtes Lösen der Last von den Klauen verhindert.

Das Rohrgehänge entspricht den arbeitssicherheitstechnischen Bestimmungen der Berufsgenossenschaften

Die hochfeste verzinkte Kette nach DIN 5688.5 ist je nach Typ unterschiedlich lang.

Der durch Spezialschrauben einstellbare Spannbereich variert je nach Typ.



zurück zur Übersicht


1061z.gif
Typ Tragfähigkeit Andruckfläche
1061.1 1500 kg gerippt
1061.2 1500 kg gerippt
1061.3 1500 kg Gummi
1061.4 3000 kg gerippt
1061.5 3000 kg gerippt
1061.6 3000 kg Gummi
1061.7 4000 kg gerippt
Rohrgehänge nicht verstellbar
1061.8 1500 kg gerippt
1061.9 3000 kg gerippt
Rohrgehänge für Fertigschächte
1061.10 3000 kg gerippt
1061.11 3000 kg gerippt
1061.12 3000 kg gerippt
1061.13 3000 kg gerippt
1061.14 3000 kg gerippt
1061.15 3000 kg gerippt


Speziell für Fertigschächte nach Din 4034 Teil 1 geeignet.
Rohrgehänge mit einer Greiftiefe von 260 mm.

Weitere Informationen anfordern